Die Herz-Rhythmus-Methode ist ein System, das eine dynamische Meditationstechnik, Bewegung und eine allgemeine Welteinstellung umfasst, die sich dem Leben über die Wahrnehmung von unserem physischen, emotionalen und spirituellen Herzens aus nähert – von dieser tieferen Intelligenzebene aus, über die wir alle von Natur aus verfügen.

Dem Wesen nach energetisch ist die Herz-Rhythmus-Methode eine abwärts gerichtete Meditation, die unsere Aufmerksamkeit in unseren Körpern verankert. Die Grundübungen beginnen mit der Aufnahme einer Verbindung mit unserem Atem und dessen Kultivierung in Koordination mit Puls und Herzschlag, was in uns ein tiefes Gefühl mystischer Entspannung und Wohlbefindens hervorruft.

Verschiedene Atemmuster öffnen uns und bringen uns in Einklang mit einer erweiterten Perspektive des Herzens. Dadurch kommen wir in die Lage,, unsere Energie zu balancieren und Anziehungskraft, Präsenz, Kreativität und Optimismus zu stärken.

Herz-Rhythmus-Meditation passt besonders gut zur modernen Lebensweise von außergewöhnlich engagierten Menschen. Durch die zunehmende Fähigkeit, die ständig wachsenden Anforderungen unseres Lebens zu meistern, sind wir besser in der Lage, uns für Schönheit, Hoffnung und Inspiration zu öffnen, was uns der Erfüllung unserer Träume und unseres Lebenszwecks näherbringt..